Internationaler Targo Bank Cup in Lübeck

Vom TSV Schlutup wurde am 07.03.2020 der Internationale Targo Bank-Cup im Sportschwimmbad Ziegelstraße ausgerichtet, an dem 5 Aktive der Leistungsgruppe 2 von Trainer Eugen Steffen teilnahmen.

Das gesamte Team zeigte sich in hervorragender Form, so dass bei den insgesamt 14 Starts 12 Medaillen erkämpft wurden. Der jüngste Teilnehmer Leonis Launhardt (Jg. 2008) errang über 200 m Schmetterling einen 1. Platz und über 200 m Lagen einen 2. Platz. Raphael Demel (Jg. 1998) konnte über 50 m und 100 m Brust 1. Plätze erlangen und wurde im Finale über 100 m Brust Dritter der offenen Wertung. Kirill Lammert gewann seine Starts in der Altersklasse 2003 und wurde über 100 m Freistil Erster und über 100 m Schmetterling Zweiter in der offenen Wertung. Madlen Block siegte über 200 m Freistil in ihrer Altersklasse (Jg. 2004) und wurde über 50 m Freistil Dritte. Niklas Heise verbesserte seine persönlichen Bestzeiten am stärksten und wurde jeweils Sechster über 50 m Schmetterling und 100 m Freistil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen