Ganderkesee 27. Schwimmfestival

Vom 16.-18. Juni 2017.

Am Freitag nachmittag ging es los: 16 Schwimmer, Trainer Karl und ein paar Eltern fuhren fürs Wochenende nach Ganderkesee.
Angekommen wurden erst einmal die Zelte aufgebaut. Nach einer kurzen Nacht, man musste schließlich zuhören, was der Zeltnachbar zu erzählen hatte, ging es am Samstag früh gleich mit den Wettkämpfen im Freibad los.
Höhepunkt war sicherlich das Mitternachtsschwimmen: man hatte eine Stunde lang als Verein eine Bahn und es wurden die zusammengeschwommenen Bahnen gezählt. Im Dunklen und doch sehr frisch war man ein Team, egal wem welches Handtuch gehörte. Und Karls “kleine und große Schwimmer” zusammen erschwammen sich den 3. Platz!
Der letzte Wettkampftag war dann gekennzeichnet von 29°C und einer Menge Spaß.
Bilanz: Medaillen, Qualifikationen, neue Bestzeiten, super Verpflegung, nettes Rahmenprogramm:
 
Ganderkesee, wir kommen wieder!
 
 
 
Ein Gastbeitrag von Melanie Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen