26. Störpokal in Itzehoe

Am 22.02.2020 nahmen 14 Aktive der Jahrgänge 2007-2011 des SC Delphin Lübeck am Störpokal in Itzehoe auf der 50 m-Bahn teil. Das junge Team aus verschiedenen Trainingsgruppen setzte sich erfolgreich gegen die Konkurrenz aus 29 Vereinen durch und erkämpfte 24 Medaillen.

Bei den Mädchen zeigte Lara Marie Temmen (Jg. 2010) mit fünf 1. Plätzen und einem 2. Platz ihre Bestleistungen. Adelia Koschke erreichte einen 2. Platz und Lea Volz errang zwei 3. Plätze. Bei den Jungen war Anton Peter (Jg. 2011) mit zwei 1. Plätzen und zwei 2. Plätzen am erfolgreichsten. Mats Mahlerwein erkämpfte einen 1. Platz, einen 2. Platz und zwei 3. Plätze. Egor Lakman kam auf zwei 2. Plätze und einen 3. Platz und Armin Bauer errang vier 3. Plätze. Gute persönliche Bestleistungen erbrachten auch Mieke Lange, Johanna Peter, Alia Schaaf, Paul Bagdahn, Tom-Bennet Bahr, Claas Huppertz und Leo Jessen, so dass alle mit den Ergebnissen zufrieden waren.

In der 4-Kampf-Wertung über die 50 m-Strecken siegte im Jahrgang 2010 Lara Temmen mit 1.003 Punkten, gefolgt von Lea Volz auf dem 3. Platz. Mats Mahlerwein erzielte im Jahrgang 2010 einen 2. Platz mit 537 Punkten. Adelia Koschke und Claas Huppertz ereichten im Jahrgang 2009 einen 6. Platz, Bennet-Tom Bahr einen 7. Platz und Mieke Lange einen 8. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen